Corona Hygieneplan

Durchführungs- und Hygieneverordnung für KiBA & mehr „Kinderkurse“

Krabbelgruppe / Eltern-Kind-Turnen / Psychomotorik

Wir freuen uns sehr auf das Wiedersehen mit Euch und den Kindern! Stück für Stück können wir unsere Kurse wieder aufnehmen! Damit wir Abstände einhalten und für eine gute Belüftung sorgen können, haben wir unseren Vorraum zu einem zusätzlichen Bewegungsraum umfunktioniert. Die Kurse finden nun im Vorraum und im ursprünglichen Bewegungsraum statt. Durch geöffnete Fenster und unsere Lüftungsanlage (keine Klimaanlage!) sorgen wir auch während der Kurse für Frischluftzufuhr.

Durch die Umnutzung der Räume entfällt leider bis August die Möglichkeit unseren Vorraum als Aufenthaltsraum zu nutzen. Ab August haben wir wahrscheinlich die Möglichkeit größere Räume am Standort Laurensberg zu nutzen. Nähere Information dazu folgen.

Damit wir den Übergang zwischen den einzelnen Kursen reibungslos gestalten können, bitten wir Euch erst kurz vor Kursbeginn zu kommen. Im Außenbereich ist ein Wartebereich eingerichtet.

  • Auf keinen Fall dürfen Personen am Training teilnehmen, die sich in Quarantäne befinden und Kundinnen und Kunden, die Erkältungssymptome zeigen.
  • Im Außenbereich haben wir einen Ausgangs- und Eingangsbereich zu den KiBA & mehr Räumen gekennzeichnet. Bitte wartet vor Eurer Kurstunde im Eingangsbereich mit einem jeweiligen Mindestabstand von 1,5 Metern, bis Ihr aufgefordert werdet einzeln einzutreten.
  • In den Innenräumen müssen Erwachsene einen Mund-Nasen-Schutz tragen, Kinder sind davon befreit.
  • Eine Handdesinfektion befindet sich direkt rechts neben der Eingangstür und ist von jeder/jedem beim Betreten der Räume zu benutzen. Die Toiletten sind per Einzeleintritt nutzbar, bitte beachtet die Laufwege (Einbahnstraße).
  • Die Umkleiden stehen immer zwei Parteien (zwei Kinder mit je einem Elternteil) zum kurzen Umziehen zur Verfügung.
  • Während des Kurses darf die Anzahl der Teilnehmer/innen im innenliegenden Bewegungsraum 10 Personen (5 Elternteile und 5 Kinder) nicht überschreiten.
  • Die Kursleitung führt in jedem Kurs eine Anwesenheitsliste, so dass Ihr vor Ort nichts ausfüllen müsst.
  • Die Räume sind über den Ausgangsbereich zu verlassen.
  • Im Anschluss des Kurses werden alle Aufbauten und Spielmaterialien desinfiziert, so dass alle beim Kursstart immer einen gereinigten Bewegungsraum vorfinden.


Durchführungs- und Hygieneverordnung für KiBA & mehr „Erwachsenen-Kurse“

Fitness / Pilates / Power-Yoga / Yoga / Rückenfit / Fit für 2 / Fit und Mobil

Wir freuen uns sehr auf das Wiedersehen mit Euch und darauf, dass wir Stück für Stück unsere Kurse wieder aufnehmen können! Damit wir die Abstandsflächen einhalten können, haben wir unseren Vorraum zu einem zusätzlichen Trainingsraum umfunktioniert. Die Trainingsbereiche für jede/n Kundin/en sind gekennzeichnet, so dass ein Mindestabstand von 2 Metern zu jedem Teilnehmenden eingehalten werden kann. In den Kursen verzichten wir auf lange hochfrequente Ausdauereinheiten und setzen vorläufig keine Geräte ein. Wir werden Euch aber trotzdem ein schwerpunktorientiertes und fundiertes Training anbieten. Durch geöffnete Fenster und unsere Lüftungsanlage (keine Klimaanlage!) sorgen wir auch während der Kurse für eine Frischluftzufuhr.

Zurzeit finden noch keine Kinderkurse statt und den Übergang zwischen den einzelnen Kursen gestalten wir reibungslos. Evtl. müssen immer ein paar Minuten für den Kurswechsel und das Lüften aufgebracht werden. Sollte es Wetter das zulassen, kann das Training auch im Außenbereich stattfinden. Das entscheidet die Gruppe gemeinsam mit der Kursleiterin jeweils vor Ort.

  • Auf keinen Fall dürfen Personen am Training teilnehmen, die sich in Quarantäne befinden und Kundinnen und Kunden, die Erkältungssymptome zeigen.
  • Bitte bringt zum Training ein eigenes großes Handtuch, eine eigene Trinkflasche und - sofern ihr eine besitzt - eine Trainingsmatte mit. Es stehen allerdings auch desinfizierte Matten vor Ort zur Verfügung.
  • Bitte kommt schon in Trainingskleidung in unsere Räume. Die Umkleide steht nur für einen kurzen Schuhwechsel und zur Ablage von privaten Gegenständen zur Verfügung. Die Umkleide darf immer nur von zwei Personen gleichzeitig und mit einem Mindestabstand von 1,5 Metern betreten werden.
  • Im Außenbereich haben wir einen Ausgangs- und Eingangsbereich zu den KiBA & mehr Räumen gekennzeichnet. Bitte wartet vor Eurer Kurstunde im Eingangsbereich mit einem jeweiligen Mindestabstand von 1,5 Metern, bis Ihr aufgefordert werdet einzeln einzutreten.
  • Eine Handdesinfektion befindet sich direkt rechts neben der Eingangstür und ist von jeder/jedem beim Betreten der Räume zu benutzen. Jede/r Kunde/in kann die Umkleide zum Schuhwechsel kurz aufsuchen und geht dann in sein Trainingskarree, das bis zum Ende der Stunde möglichst nicht verlassen werden sollte.
  • Die Toiletten sind per Einzeleintritt nutzbar, bitte beachtet die Laufwege (Einbahnstraße).
  • Das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes ist beim Sport nicht vorgeschrieben, solange der Mindestabstand eingehalten wird. Wer aber einen Mund-Nasen-Schutz tragen möchte, kann dies gerne tun.
  • Die Kursleitung führt in jedem Kurs eine Anwesenheitsliste, so dass Ihr vor Ort nichts ausfüllen müsst.

Wir werden sicherlich alle in diese Situation weiter hineinwachsen und der Ablauf der Kursstunden wird schnell immer selbstverständlicher.

Auch an dieser Stelle nochmal herzlichen Dank an alle, die uns durch Ihre Trainingsguthaben-Spende unterstützen!

Viele Grüße und bis bald in unseren Räumen.

Euer KiBA & mehr Team

Martina Hischer & Heike Groß